Dan-Gashukku 2012

Am Wochenende vom 31. August auf den 01. September trafen sich unserere Dan-Träger zu dem seit 7 Jahren regelmäßig stattfindenden Gashukku.

Am Wochenende vom 31. August auf den 01. September trafen sich unserere Dan-Träger zu dem seit 7 Jahren regelmäßig stattfindenden Gashukku.

Nach der Begrüßung und einem Becher Kaffee (natürlich stilvoll aus den KCS-Bechern genossen), fanden sich Teilnehmer im Dojo ein, um die Weiterentwicklung der vereinsinternen Selbstverteidigungsübungen in Angriff zu nehmen. Nach einigen Stunden theoretischer Diskussionen und praktischer Erprobungen standen die neuen Formen fest und wurden filmisch festgehalten, um sie so bald wie möglich in das Prüfungsprogramm integrieren zu können.
Da vor allen Dingen der Kopf der Dan-Träger schwer gearbeitet hatte, tat die frische Luft auf der überdachten Freifläche neben dem Hallenkomplex gut. Kaltgetränke und Grillgut taten das Übrige und so wurde noch lange am wärmenden Grill gesessen und intensiv über unser Prüfunswesen debattiert. Entsprechend schwerfällig erhob man sich am nächsten Morgen: nach einer gemeinsamen Übernachtung im Dojo, ist die Erholung im Schlaf eben doch eine andere als daheim.
Der anschleßende Sprung ins Becken der Qualle Letter wusch aber doch nach und nach die Müdigkeit ab und nach zahlreichen Wasserspielen genossen alle ein leckeres Frühstück im wärmenden Sonnenschein.
Wieder einmal eine gelungene Aktion - vielen lieben Dank an die Organisatoren!

Der Karate-Club Seelze e.V. ist Mitglied in folgenden Verbänden