Sommerlehrgang 2015 in Rheine

Bericht zum Sommer-Lehrgang in Rheine vom 4. bis 6. Juni 2015

In diesem Jahr fand zum ersten Mal ein dreitägiger, bundesweit ausgeschriebener Goju-Ryu Karate-Do Lehrgang in Rheine statt. Also machten wir (Kai, Lars, und Klaus) uns am Donnerstagmorgen auf den Weg nach Rheine. Die Fahrt in das vom Feiertag (Fronleichnam) erstarrte Nordrhein-Westfalen verlief ohne Vorkommnisse und bei strahlendem Sonnenschein. In Rheine angekommen wurden wir von den Organisatoren freundlich empfangen und mit einem Grundsortiment an Wertmarken ausgestattet, welches wir sogleich noch nach eigenem Empfinden aufstockten.

In diesem Jahr fand zum ersten Mal ein dreitägiger, bundesweit ausgeschriebener Goju-Ryu Karate-Do Lehrgang in Rheine statt. Also machten wir (Kai, Lars, und Klaus) uns am Donnerstagmorgen auf den Weg nach Rheine. Die Fahrt in das vom Feiertag (Fronleichnam) erstarrte Nordrhein-Westfalen verlief ohne Vorkommnisse und bei strahlendem Sonnenschein. In Rheine angekommen wurden wir von den Organisatoren freundlich empfangen und mit einem Grundsortiment an Wertmarken ausgestattet, welches wir sogleich noch nach eigenem Empfinden aufstockten.

Bei der Begrüßung durch den Dojo-Leiter des TV Jahn Rheine von 1885 e.V., Frank Beeking (7.Dan, Kyoshi), erfuhren wir, dass sich etwa 80 Karateka zu dem Lehrgang angemeldet haben, davon etwa 25 Externe (die Zahlen aus dem Gedächtnis eines Ü 50 !).

Zusammenfassend, kann ich sagen, dass dieser Lehrgang in Rheine sehr gut organisiert war, dass das Orga-Team einen hervorragenden Job gemacht hat und dass die Trainingsinhalte sehr interessant waren (Kata, Kata-Bunkai, Nage-Waz und Kumite-Ura).

Besonders gut hat mir das familiäre Klima gefallen, man hat sich einfach beim Training und auch im Umfeld, immer wohl gefühlt und natürlich ist der Sportpark des TSV Jahn eine super Trainingsstätte.

Sollte der Lehrgang im nächsten Jahr wieder stattfinden, wollen alle Seelzer versuchen sich diesen Termin frei zu halten (auch wenn es für uns arme Niedersachsen 2 Urlaubstage sind).

An dieser Stelle noch einmal ein großes Lob und Dank an die Ausrichter aus Rheine.

Klaus Mergel

 

Der Karate-Club Seelze e.V. ist Mitglied in folgenden Verbänden