Yuishinkan Lehrgang in Kamen

In diesem Jahr lud das Yuishinkan Dojo Kamen / Bergkamen e.V. zum 30sten Mal zum Yuishinkan Sommerlehrgang nach Kamen ein. Was viele nicht mehr wissen ist, dass dieser Lehrgang sehr großen Einfluss auf die Entwickelung unseres Dojo in Seelze hatte und hat.

Ein Blick zurück :

Wir schreiben das Jahr 1989. Herr Im Bak der Cheftrainer des Karate-Club Seelze ist, nach Abschluss seines Studiums in Deutschland, nach Japan zurück gekehrt. Fast 10 Jahre hat er die sportliche Entwickelung unseres Dojos gelenkt und aus dem Karate-Club Seelze ein sehr erfolgreiches Dojo in der Deutschen Karate Union gemacht. Gerade ist die Fusion der verschiedenen Karate-Verbände von Statten gegangen und die Stilrichtungen finden sich bundesweit im DKV zusammen.

In diese Zeit fällt der erste Goju-Ryu Sommerlehrgang am Fronleichnam-Wochenende 1989.

Kamen 1989

Unsere Kämpfer sind schon seit längerem im Goju-Ryu Kader aktiv, aber bei diesem Lehrgang trafen wir das erste Mal auf ein Goju-Ryu Karate-Do abseits des Sportes. Wir haben viel gestaunt, manches nicht ernst genommen, wir waren schließlich erfolgreiche Sportler, aber, und das halte ich uns zu Gute, wir haben mitgenommen, dass es noch mehr gibt, als nur Wettkampf-Karate. Und wir haben die Kamener Gastfreundschaft kennen und schätzen gelernt und so wurde dieser Lehrgang für mehr als 20 Jahre zu einer Quelle für die Entwickelung unseres Dojos im Allgemeinen und unserer Karateka im Speziellen. Über die Jahre haben wir dort viele Trainer getroffen, die immer bereitwillig ihr Wissen weitergegeben haben und einige besuchen uns noch heute zu Lehrgängen in Seelze.

Wenn meine Erinnerung mich nicht täuscht, war beim ersten Lehrgang die Gruppe der Dan-Träger die kleinste Gruppe (gut 20 Karateka). Heute sind die Dan-Träger die größte Gruppe, was zum einen daran liegt, dass, wenn man den Weg erst einmal so weit gegangen ist, man nicht so schnell aufhört und zum anderen, dass durch Lehrgänge, wie diesen in Kamen, viele Karateka mit dem tiefen Wissen über das Karate-Do in Berührung kommen und so in der Lage sind, ihre Dan-Prüfung zu bestehen.

Wie in den Jahren zuvor fuhren auch dieses Jahr Kämpfer aus unserem Dojo zu diesem Lehrgang. In diesem Jahr waren es Barbara, Ute, Ingo, Johannes, Robert und Klaus und sie haben dort viele „alte“ Bekannte getroffen und einige Erinnerungen aufgefrischt, wie das bei „alten“ Leuten so ist.

Der Karate-Club Seelze e.V. ist Mitglied in folgenden Verbänden