Goju-Ryu-Rangliste 2008 - Turnier II - Kumite

Beitragsseiten

Turnier II - Kumite

Am 22.04.2008 stand das erste Kumite-Turnier der Rangliste 2008 an. 23 Kinder kämpften diesmal um Punkte, leider waren einige Kinder, die bereits beim ersten Turnier dabei waren, auf Klassenfahrt und konnten deshalb nicht teilnehmen. Besonders erwähnenswert ist, dass einige Weißgurte an diesem Tag ihr erstes Turnier bestritten.

Wie schon beim ersten Turnier bestimmte bei den Jüngsten Marcel Borchers das Geschehen. Der junge Gelbgurt kämfte sich mit tollen Techniken ins Finale und punktete dabei sogar einige Male mit Joda-Fußtechniken. Das gleiche schaffte auch Alina Ratsch. Auch die achtjährige zeigte dem staunenden Publikum einige schnelle Fußtechniken. Im Finale ließ sich Alina aber ihren Respekt vor dem zwei Jahre älteren Marcel deutlich anmerken, so dass Marcel auch das zweite Turnier des Jahres gewinnen konnte. Das "kleine Finale" gewann Nicolas Kick gegen Celina del Rosario und sicherte sich den dritten Rang.
Besonders hervorzuheben ist in dieser Gruppe sicherlich Laura Rose. Die sechsjährige zeigte ein riesiges Kämpferherz und erkämpfte sich auf ihrem ersten Turnier einen tollen fünften Platz.

Auch in der mittleren Altersklasse gab es einen "Seriensieger. Das frischgebackene Landeskadermitglied Jonas Czermak siegte souverän in all seinen Kämpfen und belegte den ersten Platz. Auf Platz zwei kam in dieser Altersgruppe Jannik Asche, während sich Michelle Schönau gegen Ahmed Celebi den dritten Platz erkämpfte.

Bei den "Alten" war zunächst geplant wie schon beim ersten Turnier nach Geschlechtern getrennt zu kämpfen. Auf Initiative der Mädchen, Maria Harz und Lisa Schönau, wurde dann aber doch in einer Gruppe gekämpft. Die Jungs hätten dieser Änderung wohl besser nicht zugestimmt, denn Maria Harz schlug sie alle und holte sich den Tagessieg. Adrian Pietsch wurde zweiter und Marias Bruder Volker erkämpfte sich Platz drei gegen Stefan Hickel.

Der Karate-Club Seelze e.V. ist Mitglied in folgenden Verbänden