1.Kumite-Tag 2009

Karate ist Kampf! - Wer das begriffen hat, kam am Donnerstag den 5.März ins Dojo um sein Können beim ersten Kumite-Tag 2009 zu präsentieren. Um einen Einstieg ins Kumite zu finden, konnten sich die Gruppen mehr oder weniger selbst finden und jeder Kämpfer hatte die Möglichkeit in 2 Kämpfen sein Kampfverhalten zu testen. Am Ende konnten die Kampfrichter feststellen, dass seit dem ersten Kumite-Tag im Sommer 2008, die Kämpfer einen großen Fortschritt gemacht haben.

Karate ist Kampf! - Wer das begriffen hat, kam am Donnerstag den 5.März ins Dojo um sein Können beim ersten Kumite-Tag 2009 zu präsentieren. Um einen Einstieg ins Kumite zu finden, konnten sich die Gruppen mehr oder weniger selbst finden und jeder Kämpfer hatte die Möglichkeit in 2 Kämpfen sein Kampfverhalten zu testen. Am Ende konnten die Kampfrichter feststellen, dass seit dem ersten Kumite-Tag im Sommer 2008, die Kämpfer einen großen Fortschritt gemacht haben. Einzig der relativ hohe Kampfstand gab Anlass zur Kritik, wobei in 90% der Fälle der Tieferstehende den Höherstehenden geschlagen hat. Hier konnte man also direkt aus den Ergebnissen, die an diesem Tag eigentlich unwichtig waren, neue Trainingsziele ableiten. Diese liegen ganz platt gesprochen, mit dem Hintern näher am Boden !

Hier der Zieleinlauf in den Gruppen:

Gruppe 1: Ralf Cermak, Enzo Merola, Marco Brinkmann

Gruppe 2: Simon Rose, Martin Schulze-Westhoff, Tom Mergel

Gruppe 3: Michael Ratsch, Thomas Neumann

Gruppe 4: Gesa Riedel, Lisa Schüssler, Marie Schmitt, Vera Mussmann, Catharina Bazalekos

Sollte jemand den einen oder anderen Trainingskameraden vermissen, die oder der hat das mit dem "Karate ist Kampf" wohl nicht richtig verstanden.

Der Karate-Club Seelze e.V. ist Mitglied in folgenden Verbänden