Traditioneller Trainigsauftakt, Preisskat 2010

Seit 21 Jahren beginnt das neue Sportjahr im Karate-Club Seelze mit dem mittlerweile traditionellen Neujahrs-Skat.

Seit 21 Jahren beginnt das neue Sportjahr im Karate-Club Seelze mit dem mittlerweile traditionellen Neujahrs-Skat.

28 Sportler und Freunde des KCS trafen sich am 8.Januar 2010 im Bürgerhaus Lohnde um ihren Skat-Meister zu ermitteln.

Da Tradition ja auch bedeutet, das Gute bewahren und wiederholen, ist der Verlauf schon fast ritualisiert. Ab 17:00 Uhr trifft sich das Schmierkommando, um aus 90 einfachen Brötchen 180 leckere, belegte Brötchenhälften zu machen. Parallel dazu wird der Raum hergerichtet und das Fass angestochen. Danach läuft es fast von allein. Die Helfer diesmal waren Peter, Tom, Martin, Adrian, Wilfried, Torsten ( also 3 Vater/Sohn Gespanne ), Lars und Ralf, wobei Adrian und Tom auch die wichtige Aufgabe des Ausschankes während des Spielens übernahmen.

Gespielt wurden 3 Runden zu 20 Spielen an sieben 4er-Tischen. Nach 7 Stunden stand dann endlich der Sieger 2010 fest. Mit 1749 Punkten gewann Andreas Norkus vor Andreas Gorczyca ( 1574 ) und Wilfried Nickel ( 1426 ). Dass der Vorjahressieg nicht von ungefähr kam bewies Dominik Schiller, der mit 1309 Punkten den 5. Platz hinter Marco Brinckmann (1323) belegte.

Auf den weiteren Plätzen folgten : Klaus Mergel (1308), Ernst Jahns (1278), Jürgen Sack (1278), Dirk Witte (1266), Martin Pietsch (1251), Wilhelm Arnemann (1205), Frank Herberg (1184), Jan Torborg (1182), Walter Pralle (1128), Türk Kiziltoprak (1113), Rüdiger Müller (1087), Michael Freter (1033), Peter Mergel (1027), Andreas Christmann (770), Ulrich Koch (696), Simon Rose (686), Thomas Tschörner (678), Thomas Keese (644), Ralf Czermak (604), Paul Stock (597), Lars Johannsmeier (588), Jürgen Lipski (430), Sven Remer (267).

 Nach der Siegerehrung und der Preisverleihung am Preisbuffet wurde der Raum wieder in den ordnungsgemäßen Zustand gebracht und die Heimreise angetreten.

Alle freuen sich jetzt schon auf den 6.Januar 2011, wenn es wieder heißt: Es ist angemischt !

Aber bis dahin liegt ein sportliches Jahr vor uns, welches uns alle im Dojo wieder zusammenführt.

Der Karate-Club Seelze e.V. ist Mitglied in folgenden Verbänden