Bericht über die 3. Ladiesnight 2010

Am Freitag, den 21.10., begann um 19:00 Uhr die dritte und letzte Ladiesnight diesen Jahres unter der Leitung von Mirko Schulze. Thema und Inhalt dieses Trainings war die Frauenselbstverteidigung.

Am Freitag, den 21.10., begann um 19:00 Uhr die dritte und letzte Ladiesnight diesen Jahres unter der Leitung von Mirko Schulze. Thema und Inhalt dieses Trainings war die Frauenselbstverteidigung. Basierend auf seinem breiten Hintergrundwissen nannte uns Mirko einige Fakten, befragte uns zu unserer Ansicht und unseren Erfahrungen. Nach dem so gelungenen Einstieg in die Thematik begann der der schweißtreibende Teil des Abends. Etliche Techniken und auch der Einsatz der eigenen Stimme wurden trainiert. Ausgerüstet mit verschiedenen Schützern steckte Mirko so einige Treffer weg. Bei 12 Teilnehmerinnen und einer Trainingsdauer von 2 Stunden eine nicht zu verachtende Leistung des Trainers! Aber auch die Leistung der Teilnehmerinnen war immens, denn wenn ein Mirko angriffslustig guckt, einen packt und anschreit, hat man einen leisen Verdacht was realistische Selbstverteidigung bedeutet.

 

Details zum Inhalt fehlen an dieser Stelle bewusst. Nur soviel: den Anwesenden gefiel es so gut, dass wir nach einer kurzen Abstimmung per Handzeichen Mirko direkt für alle Ladiesnights in 2011 "gebucht" haben...nutzt die Chance und seid im nächsten Jahr dabei, wenn es noch realistischer wird!

Der Karate-Club Seelze e.V. ist Mitglied in folgenden Verbänden