Spende an den Brotkorb Seelze

Im Anschluss an das Jahresabschlusstraining 2013 wurde ein Sparschwein aufgestellt, mit der Bitte um eine Spende an den Seelzer Brotkorb. Diesem Wunsch wurde nachgekommen und ein stattlicher Betrag von 161,93 füllte Dank den großzügigen Sportlern am Ende dieses „Geldschwein“.

Im neuen Jahr, am 03.01.2014, wurde die Spende in Form eines symbolischen Schecks durch den Präsidenten des Karatevereins, Thomas Keese und den Vorstandsmitgliedern Dana Tews, Silvio Korte, Ralf Czermak und Kai Dostal an den gemeinnützigen Seelzer Brotkorb übergeben. Die Vorsitzende des Brotkorbs, Marion Straschewski, nahm die Spende gerne an und möchte diese umgehend zur Anschaffung dringend benötigter Artikel einsetzen.

 

Der Karate-Club Seelze e.V. ist Mitglied in folgenden Verbänden