Neujahrs-Skat 2019

Am 4. Januar, also 3 Tage vor dem Trainingsstart, trafen sich 28 Freunde und Mitglieder des Karate-Club Seelze zum traditionellen Neujahrs-Skat.

Da sich die Skat-Freunde in diesem Jahr zum 30sten Mal trafen, hatte sich das Orga-Team etwas besonderes ausgedacht. Jeder Spieler erhielt einen Bier-Seidel, mit der Bedruckung

 Spieler8

 

Das Schmierkommando, welches sich 2 Stunden vor dem Turnier trifft und den Raum und die belegten Brötchen vorbereitet, bekam als Überraschung noch eine entsprechend bedruckt Schürze.

 Schmierkommando

Anlässlich des Jubiläums hatte der Spielleiter die Listen der vergangenen Jahre ausgewertet und ließ die Geschichte Revue passieren.

Begonnen hat alles im Jahr 1989 bei unserem Ehrenvorsitzenden Wilfried Nickel im Keller. Bezeichnend für die Vereinstreue ist, dass von den 12 Spielern des ersten Turniers, beim 30. Mal immer noch 6 am Start waren. Mit Jürgen Lipski und Wilfried Nickel haben 2 Spieler an allen Turnieren teilgenommen, was mit einem kleinen Geschenk belohnt wurde.

Der Rekordsieger Walter Pralle, der 8 der 29 ausgetragenen Turniere gewonnen hat bekam ebenfalls ein kleines Präsent. Insgesamt waren die Sieger von 24 der 29 Turniere auch beim Jubiläumsturnier am Start.

Nach der kurzen „Geschichtsstunde“ begann dann das Turnier an 7 Tischen. In der ersten Runde wurden die Tische in der Reihenfolge der Erstteilnahme zusammengestellt, sozusagen das Treffen der Alten. In der 2. Runde wurde ganz bewusst immer alt und jung (gesehen von der Erstteilnahme) gemischt und in der 3. Runde wurden die Tische nach dem aktuellen Punktestand zusammengestellt, so dass es wie immer ein richtiges Finale gab.

Nach gut 6 Stunden Spielzeit ergab sich folgender Endstand :

(In der Tabelle sind auch die Werte der Vergangenheit mit aufgeführt)

Tabelle

Der Karate-Club Seelze e.V. ist Mitglied in folgenden Verbänden