Meister Proper siegt bei Dojo-Meisterschaft

Saubere Leistung! Nach zweistündigem Kampf mit Besen & Co. gab der Schmutz auf und machte sich aus dem Staub. Anschließend ging es noch einmal um die Wurst. Allen Siegern winkten statt goldener Pokale einige Flaschen belgisches Bier. So macht das Vereinsleben Spaß!

 

Was zeichnet einen Verein aus ? Ich glaube jeder hat dazu eine Meinung und man vergisst oft das Naheliegende. Verein bedeutet, etwas vereint machen.Dojo2

Genau das haben wir am 6. April wieder gemacht, wir (Mitglieder aus allen Gruppen) haben gemeinsam unser Dojo aufgeräumt und gesäubert und wir haben wieder Spaß gehabt. So und jetzt zählt mal mit, wer alles dabei war :

Da war die Mutter von Joschi, da war Inna, die Mutter von Lennart und da war natürlich auch Lennart (Kindergruppe). Aus der Unterstufe war Philipp und Inna dabei, von den Jukuren Martin und Dirk, vom Budofit Ralf und vom Kempo Olaf, aus der Gymnastikgruppe Peter, aus der Oberstufe Martin, Norbert, Simon, Klaus, Thomas. Von den Trainern unterstützten Peter, Olaf, Norbert, Thomas, Klaus und der Vorstand war mit Ralf, Thomas, Peter, Norbert, Klaus vertreten.Dojo3

Es bewahrheitete sich wieder : Viele Hände, schnelles Ende. So war, als die Sonne am höchsten stand, das Meiste vollbracht und wir kamen zum gemütlichen Teil. Es gab für alle, die noch etwas Zeit hatten, Bratwurst im Brötchen und wir ließen uns bei dieser Gelegenheit noch einmal den Eddy-Lehrgang durch den Kopf gehen (ist bildlich gemeint, wir plünderten den Bier Präsentkorb, welchen uns unsere belgischen Freunde geschenkt hatten). Und so endete am späten Vormittag ein schöner Vereinstag.

Dojo4

Der Karate-Club Seelze e.V. ist Mitglied in folgenden Verbänden