Auf Initiative von Frauenwartin Barbara Remer beschloss der Karate-Club Seelze 2017 zum ersten Mal am weltweiten "100 Kata for Karate Day" teilzunehmen. Bei diesem Event laufen Karateka in aller Welt am selben Tag 100 Kata hintereinander. Eine ganz schöne Herausforderung ...

Am vergangenen Freitag kamen 20 Dan Träger des KCS auf Einladung von Andre Torborg und Torsten Nickel nach Letter in das Jugendzentrum am Mittelllandkanal  zum diesjährigen Dan Gasshuku. Doch was bedeutet das eigentlich? Dan Gasshukku?

Thomas Keese führte an der James Krüss Grundschule eine Karate-AG durch, die auf reges Intersse stieß - 60 Schülerinnen und Schüler "bewarben" sich auf 14 Plätze. In einem Schulhalbjahr vermittelte der Vorsitzende des Karate-Club Seelze e.V. die Grundzüge des Karate.

Zum Abschluss des Trainingsjahres 2017 stand vor den Ferien noch das traditionelle gemeinsame Abschlusstraining aller Kindergruppen an. 44 Karate-Kids bis 14 Jahre besuchten das Abschlusstraining. Maßgeblich vorbereitet und geplant wurde das Ganze von Michelle Schönau und Fabian Borchers in Gemeinschaftsarbeit. In der Durchführung wurde Michelle von den Kindertrainern Andreas, Jonas, Tanja, Pauline, Laura und Jürgen unterstützt. Die jungen Karateka waren top motiviert und brachten sich mit voller Energie ins Training ein.

Der Karate-Club Seelze e.V. ist Mitglied in folgenden Verbänden