Landesmeisterschaften für Jugend, Junioren und Leistungsklasse 2009 in Syke

Am 21. Februar fanden in Syke die Landesmeisterschaften des Karateverbandes Niedersachsen 2009 für Jugend, Junioren und Leistungsklasse statt.

Mit dabei waren auch einige Sportler der Leistungsgruppe des Karate-Clubs Seelze e.V.  Auch in diesem Jahr konnten die Seelzer Sportler wieder einige Erfolge verbuchen.

Am 21. Februar fanden in Syke die Landesmeisterschaften des Karateverbandes Niedersachsen 2009 für Jugend, Junioren und Leistungsklasse statt. Ausgerichtet vom SKIP Syke fanden die Wettkämpfe auf fünf Kampfflächen statt. Gekämpft wurde zum ersten Mal nach den erst im Februar beschlossenen neuen Wettkampfregeln.

Insgesamt waren über 300 Sportler am Start. Darunter auch sechs Nachwuchssportler des Karate-Clubs Seelze e.V. Da fast alle Seelzer Starter Mitglied des niedersächsischen Landeskaders sind, waren natürlich vordere Platzierungen und die Qualifikationfür die deutschen Meisterschaften im Juni das Ziel.

Die Wettkämpfe begannen mit den Kata-Wettbewerben. In der Jugendklasse sorgte Steven Fener für die erste Medaille. Mit sehr guten Katas und drei klaren Siegen erreichte der 14-jährige das Finale im Kata-Einzel der Jugend. Steven zeigte im Finale eine gute Kururunfa, musste sich aber leider einem Mitglied des Landeskaders beugen.

Dieser Erfolg zum Auftakt der Meisterschaft motivierte auch den Rest des Seelzer Teams. So konnte sich Adrian Pietsch im Kumite-Einzel der Jugend unter 52 kg den dritten Platz erkämpfen. Der gleiche Erfolg gelang Lisa Schönau bei der weiblichen Jugend unter 54 kg.

In der Gewichtsklasse unter 63 kg der männlichen Jugend gab es sogar ein reines Seelzer Finale. Während Torben Hildebrand zwei Runden gewinnen musste, um das Finale zu erreichen, hatte Volker Harz viel Glück und zog kampflos in den Endkampf ein. Das Finale machten  beide Kämpfer sehr spannend nach zwei Minuten Kampfzeit und einer Minute Verlängerun, stand es immer noch unentschieden, so dass der Kampfricherentscheid den Sieger bestimmen musste. Am Ende entschieden die Kampfrichter mit 3:1 Stimmen für Volker und erklärten ihn so zum Landesmeister. Torben musste sich mit dem zweiten Platz begnügen.

In der Allkategorie konnte Volker seinen Titel allerdings bestätigen. Er unterlag nur einmal gegen den späteren Sieger und kämpfte sich über die Trostrunde bis ins kleine Finale vor. Den Kampf um Platz drei konnte Volker ebenfalls gewinnen und erkämpfte sich seine zweite Medaille des Tages.

Auch bei den Junioren konnten beide Seelzer Starter Medaillen mit nach Hause nehmen. Maria Harz musste sich bei den Damen -59 kg nur Kristin Hemme geschlagen geben und belegte den zweiten Platz.

Christopher Gebauer konnte sich wie Volker gleich zwei Platzierungen erkämpfen. In seiner Gewichtsklasse -76 kg erreichte Christopher souverän das Finale. Den Endkampf gestalteten beide Kämpfer offen und es stand bis kurz vor Schluss unentschieden. Leider konnte Christophers Gegner wenige Sekunden vor Ende des Kampfes per Ashi-Barai einen Sanbon erzielen, so dass Christopher keine Chance mehr hatte, den Kampf zu drehen. So blieb ihm "nur" der zweite Platz.

In der Allkategorie konnte Christopher seine Leistung noch steigern. Mit sehr guten Kämpfen erreichte er den Kampf um Platz drei und traf hier auf Viktor Alenborn vom Funakoshi Northeim. Es entwickelte scih ein sehr spannender Kampf zwischen den beiden Landeskaderathleten. Am Ende konnte Christopher den Kampf mit 6:5 gewinnen und sich so den dritten Platz sichern.

Insgesamt fuhren die Seelzer Sportler also mit einem ersten, vier zweiten und drei dritten Plätzen wieder nach Hause. Eine Bilanz mit der man sicher zufrieden sein kann. Alle Seelzer Starter haben eine gute Grundlage für die Teilnahme an den deutschen Meisterschaften geschaffen und haben sehr gute Chancen sich beim Niedersachserandori im Mai in Northeim entgültig zu qualifizieren.

Ein paar Bilder von unseren erfolgreichen Sportlern findet ihr in unserer Bildergallerie.

Hier noch einmal die Ergebnisse im Überblick:

Kata Einzel Jugend männl.
2. Platz Steven Fener

Kumite Einzel Jugend männl. -52 kg
3. Platz Adrian Pietsch

Kumite Einzel Jugend männl. -63 kg
1. Platz Volker Harz
2. Platz Torben Hildebrand

Kumite Einzel Jugend männl. Allkategorie
3. Platz Volker Harz

Kumite Einzel Jugend weibl. -54 kg
3. Platz Lisa Schönau

Kumite Einzel Junioren männl. -76 kg
2. Platz Christopher Gebauer

Kumite Einzel Junioren männl. Allkategorie
3. Platz Christopher Gebauer

Kumite Einzel Junioren weibl. -59 kg
2. Platz Maria Harz

Der Karate-Club Seelze e.V. ist Mitglied in folgenden Verbänden