Karate-Landesmeisterschaften der Kinder und Schüler in Syke

Am 15.09.2012 fanden in Syke die Karate-Landesmeisterschaften für Kinder und Schüler statt. Mit dabei waren auch die Nachwuchskämpfer des Karate-Club Seelze e.V. Dank der guten Nachwuchsarbeit im Karate-Club Seelze konnten sowohl bei den Kindern, als auch bei den Schülern beachtliche Erfolge eingefahren werden.

 

Leon Freter und Luka Kreft holen Medaille im KumiteAm 15.09.2012 fanden in Syke die Karate-Landesmeisterschaften für Kinder und Schüler statt. Mit dabei waren auch die Nachwuchskämpfer des Karate-Club Seelze e.V. Dank der guten Nachwuchsarbeit im Karate-Club Seelze konnten sowohl bei den Kindern, als auch bei den Schülern beachtliche Erfolge eingefahren werden.

Im Kinderbereich überzeugten vor allem Luka Kreft und Leon Freter. Beide erkämpften sich eine Medaille im Kumite (Freikampf). Leon unterlag in den Vorrunden der Gewichtsklasse -40 kg nur gegen den späteren Sieger aus Northeim und erkämpfte sich über die Trostrunde einen sehr guten dritten Platz. Luka überstand die Vorrunden ohne Probleme und erreichte mit einer souveränen Leistung das Finale. Hier musste sich der 10-jährige leider Janne Haubold aus Northeim geschlagen geben, konnte sich aber über die verdiente Silbermedaille für den Vizetitel freuen.

Bei den Schülern erreichte Titelverteidigerin Alina Ratsch auch in diesem Jahr das Finale im Kumite der Mädchen -45 kg. Leider erwies sich diesmal ihre Gegnerin aus Papenburg als zu stark, so dass sich Alina in diesem Jahr mit dem Vizetitel begnügen musste.

Erfolgreichster Seelzer Athlet war aber einmal mehr Nico Kick. Nach seinen Erfolgen bei den Norddeutschen Meisterschaften, ging der Seelzer Schüler als Mitfavorit an den Start und wurde dieser Rolle mehr als gerecht. Der 13-jährige erreichte sowohl im Kata (Kampf gegen imaginäre Gegner) als auch im Kumite in der Gewichtsklasse -43 kg das Finale. Im Kumite kam es zur Neuauflage des Finales der Norddeutschen Meisterschaften gegen Max Friesen aus Verden. Nach einem spannende Kampf blieb diesmal der Verdener Kämpfer siegreich und verwies Nico knapp mit 4:3 auf den zweiten Platz. Im Kata-Finale stand der Seelzer Schüler Vooke Meyer aus Emden gegenüber. Nico zeigte den sichereren Kata-Vortrag und gewann das Finale verdient mit 4:1. Damit konnte er seiner schon jetzt beeindruckenden Titelsammlung einen weiteren Landesmeistertitel hinzufügen.

Der Karate-Club Seelze e.V. ist Mitglied in folgenden Verbänden