Saino-Cup 2012

Am 24.11.2012 richtet der Karate-Club Seelze e.V. zum wiederholten Male den Saino-Cup für den Karateverband Niedersachsen e.V. aus. Selbstverständlich kämpfte auch der Nachwuchs des KCS beim Heimspiel um Medaillen und das sehr erfolgreich. Am Ende des Wettkampftages sorgten die Sportler dafür, dass der KCS den Titel des erfolgreichsten Vereins des Turniers verteidigen konnte.

Am 24.11.2012 richtet der Karate-Club Seelze e.V. zum wiederholten Male den Saino-Cup für den Karateverband Niedersachsen e.V. aus. Selbstverständlich kämpfte auch der Nachwuchs des KCS beim Heimspiel um Medaillen und das sehr erfolgreich. Am Ende des Wettkampftages sorgten die Sportler dafür, dass der KCS den Titel des erfolgreichsten Vereins des Turniers verteidigen konnte.

Gleich zu Beginn des Wettkampftages zeigte die jüngste Seelzer Starterin Laura Frank in der Altersklasse U9 eine starke Leistung im Kumite der Mädchen. Die neunjährige ließ sich von der Stimmung beim "Heimspiel" nicht beeindrucken und kämpfte sich mit ihrem beherzten Kampfstil ins Finale. Dort bezwang sie ihre Gegnerin ebenfalls souverän und holte den ersten Titel des Tages für den Karate-Club Seelze.

In der Altersklasse U11 überzeugte vor allem Luka-Ben Kreft. Nachdem er im Kata-Einzel noch umstritten im Halbfinale unterlegen war und sich so mit der Bronzemedaille zufrieden geben musste, trumpfte Luka im Kumite groß auf. Im Leichtgewicht -35 kg erreichte er das Finale und ließ hier den Sieg nicht mehr nehmen.

Für Nico Kick reichte es in der Altersklasse U14 diesmal nicht für einen Doppelsieg. Im Kata-Einzel erreichte das Seelzer Talent zwar gewohnt souverän das Finale, musste sich hier allerdings dem Drittplatzierten der Deutschen Meisterschaften Dennis Lind aus Rheda-Wiedenbrück knapp mit 2:3 geschlagen geben. Hier also "nur" der zweite Platz für Nico. Im Kumite -48 kg zeigte Nico eine ebenso starke Leistung. Auch hier erreichte der 13-jährige ohne Schwierigkeiten das Finale. Dieses Finale ging dann für Nico aus, so dass er auch vor heimischer Kulisse noch einen Titel mit nach Hause nehmen konnte.

Der erfolgreichste Sportler des Tages war diesmal Marcel Borchers in der Altersklasse U16. Marcel schien die Stimmung in eigener Halle zu Beflügeln. Sowohl im Kata-Einzel, als auch im Kumite-Einzel -63 kg erreichte Marcel das Finale. Im Kata war dies eine besondere Leistung, da hier auch Sportler der Altersklasse U18 mit am Start waren. Beide Gruppen wurden zusammengelegt. Marcel gelang unter dem Jubel der Seelzer Zuschauer und seiner Team-Mitglieder das Kunststück beide Finalkämpfe für sich zu entscheiden und gewann so den Titel in beiden Disziplinen.

Auch bei den Mädchen in der Altersklasse U16 konnte eine Seelzerin einen Titel gewinnen. Michelle Schönau kämpfte sich im Kata-Einzel ins Finale und besiegte dort Nina Riesenbeck aus Bad Bentheim.

Als alle anderen Disziplinen bereits beendet waren kämpfte Adrian Pietsch in der Altersklasse U18 im Kumite +76 kg. Angefeuert von allen Seelzer Helfern, Kämpfern und Zuschauern lief Adrian zu großer Form auf. Mit sensationellen Kämpfen erreichte er das Finale gegen Timo Roje aus Rinteln. Adrian ließ keinen Zweifel daran, wer den letzten Titel des Tages gewinnen würde und wieß seinen Gegner unter dem Jubel der Seelzer Fans klar in die Schranken.

Mit ihren Erfolgen sorgten die Sportler des Karate-Club Seelze e.V. dafür, dass der KCS am Ende des Wettkampftages den Titel des erfolgreichsten Vereins verteidigen konnte. Mit einer Silbermedaille mehr als Funakoshi Northeim, standen die Seelzer am Ende auf Platz eins des Medaillenspiegels.

Die Ergebnisse im Überblick:

Kumite U9 weiblich, 1. Platz Laura Frank
Kata U11 weiblich, 2.Platz Jasmin Walther
Kumite U11 weiblich -35 kg, 2. Platz Alessia Schmidt
Kumite U11 weiblich -35 kg, 3. Platz Jasmin Walther
Kata U11 männlich, 3. Platz Luka-Ben Kreft
Kumite U11 männlich -35 kg, 1. Platz Luka-Ben Kreft
Kumite weiblich U14 -50 kg, 2. Platz Muna Faust
Kata U14 männlich, 2. Platz Nico Kick
Kumite U14 männlich -48 kg, 1. Platz Nico Kick
Kata U16 männlich, 1. Platz Marcel Borchers
Kumite U16 männlich -63 kg, 1. Platz Marcel Borchers
Kata U16 weiblich, 1. Platz Michelle Schönau
Kumite U18 männlich +76 kg, 1. Platz Adrian Pietsch

Bilanz

7 * 1. Platz
4 * 2. Platz
2 * 3. Platz

Der Karate-Club Seelze e.V. ist Mitglied in folgenden Verbänden