Shotokan-Cup Siegerin 2018

Am 20.10.2018 ging Jasmin Walther als einzige Seelzer Starterin beim internationalen Shotokan-Cup des Deutschen Karate Verbandes e.V. an den Start. Das Ergebnis kann sich einmal mehr sehen lassen.

Zwei Vorrunden musste Jasmin überstehen um sich für das Finale zu qualifizieren und diese Aufgabe meisterte sie mit Bravour. In der ersten Runde besigte Jasmin ihre Gegnerin Alina Preisel aus dem Team des Landeskaders Bremen klar mit 4:0. Auch das Halbfinale konnte Jasmin für sich entscheinden. Mit einem 2:0 Sieg über Katarina Abramovic vom Post SV Bamberg (Bayern) erreichte die junge Seelzerin das Finale.

Im Entkampf stand Jasmin  Lara-Sophie Bornschein aus Hessen gegenüber. Doch auch der hessischen Kämpferin gelang es nicht Jasmin zu stoppen. Mit einem überzeugenden 4:0 sichert sich Jasmin den Titel und gewannt den internationalen Shotokan-Cup des Deutschen Karate Verbandes e.V. - das Ganze ohne Gegentreffer übrigens.

Der Karate-Club Seelze e.V. ist Mitglied in folgenden Verbänden