Deutsche Meisterschaft Jugend 2002 - Medaillenspiegel

Baden - Württemberg war das erfolgreichste Bundesland bei den Deutschen Karatemeisterschaften der Jugend 2002.
Mit insgesamt 13 Medaillen war die Dominanz des KVBW sehr deutlich.
Dahinter gestaltet sich das Feld sehr ausgeglichen. Mit Niedersachsen, Hessen und Nordrhein - Westfalen belegen gleich drei Bundesländer den zweiten Rang.
Allerdings blieben auch drei Bundesländer ohne Medaillen.
Baden - Württemberg war das erfolgreichste Bundesland bei den Deutschen Karatemeisterschaften der Jugend 2002. Mit insgesamt 13 Medaillen war die Dominanz des KVBW sehr deutlich.

Dahinter gestaltet sich das Feld sehr ausgeglichen. Mit Niedersachsen, Hessen und Nordrhein - Westfalen (jeweils 2 * Gold, 1 * Silber und 2 * Bronze) belegen gleich drei Bundesländer den zweiten Rang.

Allerdings blieben auch drei Bundesländer ohne Medaillen.

Der Medaillenspiegel der Deutschen Meisterschaft Jugend im Überblick:

  Landesverband 1. Pl. 2. Pl. 3. Pl.
1. Baden - Württemberg 3 4 6
2. Niedersachsen 2 1 2
2. Hessen 2 1 2
2. Nordrhein - Westfalen 2 1 2
5. Bayern 1 3 3
6. Rheinland - Pfalz 1 2 3
7. Thüringen 1 0 5
8. Saarland 1 0 1
9. Bremen 1 0 0
10. Brandenburg 0 2 1
11. Berlin 0 0 1
11. Sachsen 0 0 1
11.

Sachsen - Anhalt

0 0 1
14. Schleswig - Holstein 0 0 0
14.

Hamburg

0 0 0
14. Mecklenburg Vorpommern 0 0 0

Der Karate-Club Seelze e.V. ist Mitglied in folgenden Verbänden