Deutsche Meisterschaft Schüler - Medaillenspiegel

Bei den Schülern gibt es im Medaillenspiegel keine großen Überraschungen.
Auf Platz eins steht 2002 der Karateverband Baden - Württemberg mit vier von 14 Titeln und 13 Medaillen insgesamt.
Auf den Plätzen zwei und drei folgen mit Rheinland - Pfalz und Nordrhein - Westfalen ebenfalls traditionell starke Landesverbände.
Für den Landesverband Bayern gab es in diesem Jahr nur den vierten Platz in der Endabrechnung. Lediglich ein Titel und vier Medaillen insgesamt konnten die bayrischen Nachwuchsathleten erringen.
Bei den Schülern gibt es im Medaillenspiegel keine großen Überraschungen.

Auf Platz eins steht 2002 der Karateverband Baden - Württemberg mit vier von 14 Titeln und 13 Medaillen insgesamt.

Auf den Plätzen zwei und drei folgen mit Rheinland - Pfalz und Nordrhein - Westfalen ebenfalls traditionell starke Landesverbände.

Für den Landesverband Bayern gab es in diesem Jahr nur den vierten Platz in der Endabrechnung. Lediglich ein Titel und vier Medaillen insgesamt konnten die bayrischen Nachwuchsathleten erringen.

Der Medaillenspiegel der Deutschen Meisterschaft Schüler im Überblick:

  Landesverband 1. Pl. 2. Pl. 3. Pl.
1. Baden - Württemberg 4 3 6
2. Rheinland - Pfalz 3 4 3
3. Nordrhein - Westfalen 2 2 3
4. Thüringen 1 1 2
4. Bayern 1 1 2
6. Hessen 1 1 1
7. Niedersachsen 1 0 2
7. Berlin 1 0 2
9. Hamburg 0 1 3
10. Sachsen 0 1 0
11. Sachsen - Anhalt 0 0 1
11. Bremen 0 0 1
11.

Schleswig - Holstein

0 0 1
11. Brandenburg 0 0 1
15.

Mecklenburg Vorpommern

0 0 0
15. Saarland 0 0 0

Der Karate-Club Seelze e.V. ist Mitglied in folgenden Verbänden