Am 15.02.2014 fanden in Uelzen die Karate-Landesmeisterschaften für die Altersklassen Jugend (U16), Junioren (U18) und Leistungsklasse (Ü18) statt. Die Athletinnen und Athleten des Karate-Club Seelze e.V. zeigten sich in guter Form und konnten tolle Erfolge erzielen.  Ausnahmetalent Nico Kick schaffte das Kunststück Doppel-Landesmeister zu werden.Der 14-jährige erreichte sowohl in der Disziplin Kata (Formenlauf), als auch im Kumite (Freikampf) das Finale. Im Kata-Finale besiegte Nico seinen langjährigen Kontrahenten Jonas Wissemann aus Rastede mit 3:2 Kampfrichterstimmen. Anschließend ließ der Seelzer seinem Gegner Kubilay Ucan aus Verden in der Gewichtsklasse -57 kg keine Chance und siegte am Ende deutlich mit 5:0 Punkten. Mit seinen beiden Titeln war Nico ganz nebenbei auch der erfolgreichste Einzelstarter dieser Landesmeisterschaften.Aber auch die anderen Seelzer Starter sammelten fleißig Platzierungen.

Am 24.11.2012 richtet der Karate-Club Seelze e.V. zum wiederholten Male den Saino-Cup für den Karateverband Niedersachsen e.V. aus. Selbstverständlich kämpfte auch der Nachwuchs des KCS beim Heimspiel um Medaillen und das sehr erfolgreich. Am Ende des Wettkampftages sorgten die Sportler dafür, dass der KCS den Titel des erfolgreichsten Vereins des Turniers verteidigen konnte.

Am Samstag, dem 10.11.2012 fanden in Lübeck die 27. Auflage der Hanse-Open statt. „27 Mal Hanse-Open - warum kenne ich das Turnier nicht?“, mag sich der ein oder andere fragen. Die Lösung ist recht einfach: der Veranstalter hat sich entschlossen, den Holstentorpokal in diesem Jahr in „Hanse-Open“ umzubenennen, um der Größe und dem internationalen Anspruch des Turniers gerecht zu werden.

Am Samstag, dem 28.10.2012 fanden in Coburg (Bayern) die deutschen Meisterschaften für Schüler statt. Vom Karate-Club Seelze hatten sich Muna Faust und Nico Kick durch ihre guten Leistungen bei den Landesmeisterschaften und dem Niedersachsen-Randori für diese Meisterschaft qualifiziert.

Der Karate-Club Seelze e.V. ist Mitglied in folgenden Verbänden