Unsere Spitzensportlerin Jasmin Walther wurde auch für das Jahr 2017 in den Nationalkader berufen. Hindernisse beim Altersklassenaufstieg und "nur" der 3. Platz bei der Deutschen Meisterschaft waren kein Hinderungsgrund. Man baut wohl auf Jasmin - wir tun das auch. Herzlichen Glückwunsch und viel Erfolg im nächsten Jahr.

Sportlerin des Jahres
Jasmin steht auch zur Wahl des Sportler des Jahres. In der Neuen Presse könnt ihr mehr darüber erfahren und sie natürlich wählen. 

Zusammen reisten die Seelzer Starter Laura Frank, Alessia Schmidt und Franco Colombo und Jasmin Walther zu den Deutschen Meisterschaften der Altersklassen U12 und U14 nach Ilsenburg (Sachsen-Anhalt). Alle Kämpferinnen und Kämpfer zeigten eine gute Leistung. Während für Laura (U14 -43 kg) und Franco (U14 -38 kg) in der zweiten Runde Endstation war, konnten sich Alessia und Jasmin platzieren. Alessia erkämpfte sich über die Trostrunde einen guten siebten Platz. Jasmin hatte sich eine Medaille bei dieser DM zum Ziel gesetzt.

Am 22.10.2016 haben wir wieder den Saino-Cup in Letter ausgerichtet. Als kleines Bonbon hatten wir noch Übernachtungsgäste/Turnierteilnehmer aus Polen. Wie in den Vorjahren haben wir wieder alles bestens gemeistert und uns als gute Gastgeber präsentiert. Der besondere Dank für die Gastfreundschaft geht an die Verpflegungstruppe rund um den "Party-Wart" Peter und seine Mädels (natürlich darf man Viktor dabei nicht vergessen) und an die Spender für das Kuchenbuffet. Um die Betreuung der polnische Gäste kümmerte sich Thomas federführend und augenscheinlich hat es allen gefallen.

Nächster internationaler Auftritt - nächster Titel ... Am 01. und 02.10.2016 fanden in Rijeka/Kroatien die 16. Croatian Karate-Open statt. Jasmin und Nico wurden vom Karateverband Niedersachsen für dieses Turnier nominiert und reisten mit Landestrainer Mark Haubold und Jugendreferent Björn Strote nach Kroatien. 

Jasmin Walther beim Goju-Ryu-Europa-Cup

Vom 16.09.-18.09.2016 fand in Steyer/Österreich der EGKF-Cup - der Goju-Ryu-Europa-Cup - statt. Die Teamtrainer Christian Krämer und Michael Hoffmann hatten im Vorfeld insgesamt drei Seelzer für den Europa-Cup nominiert. Jasmin Walther (Kumite U14 Mädchen), Nico Kick (Kumite U18 männlich) und Patrick Olzschewski (Kumite Ü30 männlich) vertraten des Karate-Club Seelze e.V. bei diesem Turnier und starteten für Deutschland.

Gleich gehts los ...

Nachwuchs holt Medaillen

Am 10.09. fanden ind Bad Bentheim die Landesmeisterschaften der Kinder und Schüler 2016 statt. Natürlich waren hier auch die Kämpferinnen und Kämpfer des Karate_Club Seelze am Start. Der Nachwuchs sorgte mit guten Leistungen auch für einige Medaillen.

Vier mal Gold bei den Eichsfeld-Open

Am Samstag, dem 03.09.2016, fanden in Heiligenstadt die 4. Eichsfeld-Open statt. Mit am Start war auch eine Abordnung der Leistungsgruppe des Karate-Club Seelze e.V. Während die jüngeren Starter wertvolle Erfahrungen für die anstehenden Landesmeisterschaften sammelten, räumten die erfahreneren Sportlerinnen und Sportler ordentlich ab.

Unsere Wettkämpfer Jasmin und Nico sind für den Goju-Ryu-Europa-Cup nominiert. KLASSE!!!

Die beiden Youngster dürfen die deutschen Farben in Steyer/Österreich vertreten. Der Cup findet in der Zeit vom 15.09.2016 bis 19.09.2016 statt.

DM der Jugend und Junioren in Thüringen. Von Samstag, den 11.Juni bis Sonntag, den 12.Juni fanden in der Messehalle der Thüringer Landeshauptstadt die Deutschen Meisterschaften der Altersklassen Jugend (U16), Junioren (U18) und U21 statt. Insgesamt 857 Athletinnen und Athleten aus 235 Vereinen nahmen an den Wettkämpfen teil und kämpfen um insgesamt 38 Deutsche Meistertitel. Team Seelze stellte sich mit Coach Andreas Christmann und den Nachwuchs-Karateka Leon Colombo, Fabian Borchers und Nico Kick den Herausforderungen auf Bundesebene.

Der Karate-Club Seelze e.V. ist Mitglied in folgenden Verbänden