Vereinschronik 1974 - 1999

1990: Der Verein zählt knapp 200 Mitglieder. Darunter sind 50 Frauen und Mädchen sowie 15 Gymnastik - Übende.

1991: Bei der im September in Portugal ausgetragenen Goju - Ryu Europameisterschaft kann Martin Pietsch mit dem Deutschen Kumite - Team den dritten Platz erkämpfen.

1992: Der sportliche Erfolg erstreckt sich mittlerweile über alle Altersgruppen. Martin Pietsch sichert sich beim Goju - Ryu Pokal der Senioren in Düsseldorf den zweiten Platz, Rasmus Rahle belegt während dessen bei den Junioren den 1. Platz im Kumite bei den niedersächsischen Landesmeisterschaften. Auch die kontinuierliche Jugendaufbauarbeit des Vereins trägt immer mehr Früchte. Diverse Platzierungen bei Nachwuchsturnieren und gewonnene Landesmeisterschaften bringen Karin Nitzschke und Türk Kiziltoprak in das Jugend-/ Junioren Karate Landeskader. Außerdem wird im selben Jahr ein Selbstverteidigungskurs für Frauen angeboten. Aus diesem Angebot entwickelt sich eine zweite, feste Breitensportgruppe.

1994: Im Jahr des 20 - jährigen Jubiläums zählt der Verein mehr als 300 Mitglieder. Gefeiert wird mit einer Festwoche, deren Abschluss eine spektakuläre Karate Gala bildet. Mit seiner neusten Idee ist der Karate - Club Seelze e.V. Vorreiter in Niedersachsen. Eine Karategruppe speziell für Karateka über 30 Jahre wird gegründet. Die "Oldie" - Gruppe wird fester Bestandteil des Trainingsplans.

1996: Karin Nitzschke erreicht den größten Erfolg der Vereinsgeschichte. Bei den Goju - Ryu Europameisterschaften in Hoyerswerda kann sie sowohl in der Klasse 60kg, als auch mit dem Deutschen Kumite Team den Europameistertitel gewinnen.

1997: Karin Nitzschke wiederholt in ltalien ihren Erfolg vom Vorjahr und wird wiederum mit dem Deutschen Team Europameisterin. Der KC Seelze bietet erstmalig einen Kurs "Selbstbehauptung für Frauen" an. Dieser stößt auf reges Interesse und wird wiederholt

1998: Die "neue Generation" Seelzer Nachwuchssportler feiert erste Erfolge auf Landes und Bundesebene. Der Karate - Club Seelze e.V. wird erfolgreichster Verein bei den Landesmeisterschaften der Schüler.

1999: Auch zum 25 - jährigen Jubiläums steht die Mitgliederzahl bei ca. 300. Damit zählt der Karate - Club Seelze e.V. zu den drei größten Karatevereinen in Niedersachsen. In diesem Jahr werden zum ersten Mal die Deutschen Meisterschaften für Schüler durchgeführt. Hier gewinnt Melina Sufis vom KCS zwei nationale Titel im Kumite.

Der Karate-Club Seelze e.V. ist Mitglied in folgenden Verbänden