Zwei Seelzer Karateka bestehen Danprüfung

Am 25.04.2009 fand in Stollberg / Sachsen im Anschluß an einen Breitensportlehrgang mit Fritz Nöpel eine Goju-Ryu Danprüfung statt. Mit Sandra Menke und Torsten Nickel stellten sich auch zwei Seelzer der kritischen Prüfungskommission und stellten ihr Können unter Beweis.

Nach einem guten halben Jahr der Vorbereitung reisten Sandra Menke und Torsten Nickel am 25.04.2009 nach Stollberg / Sachsen, um sich der Prüfung zum nächsten Dan zu stellen. Für Torsten war es die erste Danprüfung, während Sandra ihren zweiten Dan in Angriff nahm.

Im Anschluß an einen Breitensportlehrgangmit Fritz Nöpel mussten die beiden ihr Können in allen Disziplinen des Karate unter Beweis stellen. Unter den kritischen Augen von Fritz Nöpel (9. Dan) und Thomas Richter mussten Sandra und Torsten zeigen, was sie im letzten halben Jahr in Sachen Kihon, Kata, Bunkai, Partnerformen und Selbstverteidigung erarbeitet hatten.

Trotz Nervostität zeigten die beiden eine hervorragende Leistung und  bestanden die Prüfung mit Bravour. Fritz Nöpel hob die Leistung der beiden Seelzer bei der Verleihung der Urkunden die Leistung der beiden Seelze nochmals explizit hervor.

An dieser Stelle herzilchen Glückwunsch an Sandra und Torsten zu ihrem neuen Dan-Grad.

Der Karate-Club Seelze e.V. ist Mitglied in folgenden Verbänden