Auf Initiative von Frauenwartin Barbara Remer beschloss der Karate-Club Seelze 2017 zum ersten Mal am weltweiten "100 Kata for Karate Day" teilzunehmen. Bei diesem Event laufen Karateka in aller Welt am selben Tag 100 Kata hintereinander. Eine ganz schöne Herausforderung ...

Am vergangenen Freitag kamen 20 Dan Träger des KCS auf Einladung von Andre Torborg und Torsten Nickel nach Letter in das Jugendzentrum am Mittelllandkanal  zum diesjährigen Dan Gasshuku. Doch was bedeutet das eigentlich? Dan Gasshukku?

Thomas Keese führte an der James Krüss Grundschule eine Karate-AG durch, die auf reges Intersse stieß - 60 Schülerinnen und Schüler "bewarben" sich auf 14 Plätze. In einem Schulhalbjahr vermittelte der Vorsitzende des Karate-Club Seelze e.V. die Grundzüge des Karate.

Zum Abschluss des Trainingsjahres 2017 stand vor den Ferien noch das traditionelle gemeinsame Abschlusstraining aller Kindergruppen an. 44 Karate-Kids bis 14 Jahre besuchten das Abschlusstraining. Maßgeblich vorbereitet und geplant wurde das Ganze von Michelle Schönau und Fabian Borchers in Gemeinschaftsarbeit. In der Durchführung wurde Michelle von den Kindertrainern Andreas, Jonas, Tanja, Pauline, Laura und Jürgen unterstützt. Die jungen Karateka waren top motiviert und brachten sich mit voller Energie ins Training ein.

Am Samstag, den 20.05.2017 fand in Letter die Veranstaltung "Vielfalt der Vereine" statt. Bei bestem Wetter waren wir mit 18 Aktiven dabei und haben unseren Verein vorgestellt. Dabei brachten wir dem interessierten Publikum näher, was man unter der Kampfkunst Karate versteht und wie diese Kampfkunst bei uns im Verein gelebt wird. Jeder konnte erkennen, das Karate ein Sport für jedes Alter ist - schließlich standen Kämpferinnnen und Kämpfer im Alter von 8 bis 56 Jahren auf der Freiluftmatte.

Jazz, gutes Wetter und tolle Gespräche ... Erste Zusammenkunft des Karate-Club Seelze nach den Sommerferien. 

Wie jedes Jahr hat die Gemeinschaftsaktion des Karate-Club Seelze, der SG Letter 05, der Schützengesellschaft Letter v. 1834 wie jedes Jahr hunderte Besucher angelockt. Dabei sind Freunde des Jazz am Sonntag auf dem Vorplatz des Leinstadions wieder voll auf Ihre Kosten gekommen. Mit Gegrilltem vom Schützengrill, edlen Leckereien der Sportgemeinschaft und kühlen Getränken des Karate-Clubs haben sich alle drei Vereine um das leibliche Wohl der ca. 200 Besucher gekümmert.

Vereinsprüfung für Kyu Grade - Die Kinder legen vor. Am Dienstag , den 14. 06. fand im Dojo die diesjährige Vereinsprüfung für die Kinder statt. Ihr Können zeigten 39 Kinder und 2 Erwachsene, die zu dem Prüfungstermin der Erwachsenen leider verhindert sind. Um 17 Uhr eröffnete der Sportwart Andreas Christmann mit den Chefprüfern Klaus Mergel und Paul Stock die Prüfung.

Das Showteam vom 08.06.2016 des Karate-Club Seelze e.V. bestand aus sieben Kindern und 10 Erwachsenen. Sie zeigten anlässlich der Special Olympics vor der HDI Arena einen kleinen Einblick in die Welt der Kampfkunst Karate. Der Präsident des KCS Thomas Keese führte durch das Programm und die Kinder starteten mit fetzigem Sound-Karate zur Musik von ACDC. Anschließend zeigte Marcel vor den ca. 150 Zuschauern eine sehr dynamische Kata Kururunfa. "Flying feets" oder einfach nur "Bäm". So war das Motto von Martin und Torsten. Die zwei lieferten sich einen heißen Zweikampf, natürlich alles mit Regeln und ohne Verletzungen. Kumite halt.

Seite 1 von 19

Der Karate-Club Seelze e.V. ist Mitglied in folgenden Verbänden