Mit unserer Sammelaktion beim Abschusstraining 2014 kam einen stolzer Betrag von 123,80€ zusammen. Dieser wurde dem Förderverein "Qualle e.V." übergeben, welcher sich über dessen Vorstand mit den netten Worten "Liebe Karatefreunde..." herzlich bei uns bedankt hat.

Am Donnerstag, den 05.03.2015 fand die Jahreshauptversammlung 2015 des Karate-Club Seelze e.V. in den Räumlichkeiten der SG Letter 05 (in Letter) statt. Neben den Geschäftsberichten der tätig gewordenen Organe wurden 2 Vorstandsposten neu besetzt. Klaus Mergel, bisher Schriftführer ersetzt künftig Mirko Schulze als 2. Vorsitzender. Der dadurch vakant gewordene Posten des Schriftführers wurde durch Tatjana Czermak besetzt. 32 stimmberechtigte Mitglieder waren bei der Versammlung anwesend, alle Beschlüsse wurden einstimmig gefasst und dem Vorstand uneingeschränkt Entlastung erteilt. Im Anschluss wurden 10 bzw. 25jährige Mitgliedschaften geehrt und die im Jahr 2014 abgelegten Sportabzeichen durch Jürgen Lipski verliehen.

Am Freitag den 27.02.2015 fand der Girls-Day 2015 des Karate-Club Seelze e.V. statt. In die Sporthallen des Georg-Büchner Gymnasiums kamen 10 interessierte Mädchen ab 13 Jahren, um unter der Leitung von Michelle Schönau und Barbara Remer ein spezielles Training zum Thema Kumite (Freikampf) und Selbstbehauptung zu absolvieren.

Am Donnerstag, den 08.01.2015 waren 16 interessierte Frauen der Einladung zur Ladies Night 2015 (Teil I) in den Sporthallen des Georg-Büchner-Gymnasiums gefolgt. Die Selbstverteidigungsexperten des Karatevereins, Barbara Remer und Mirko Schulze hatten für die Teilnehmerinnen - die teilweise keine Kampfsporterfahrungen hatten - ein interessantes und qualifiziertes Selbstverteidigungs-training vorbereitet. Neben Gefahrenerkennung stranden auch handfeste Verteidigungstechniken auf dem Programm. Der Teil II am 13.01.2015 wurde zur Vertiefung genutzt, die Teilnehmerinnen durften zum Abschluss ihre Power zeigen und zerschlugen Bretter mit der bloßen Faust.

Auch dieses Jahr haben Karateka und Freunde des Karate-Club Seelze e.V. am Börsen-Sylvesterlauf am 31.12.2014 um den Maschsee erfolgreich teilgenommen. Wenn auch kein Platz auf dem Treppchen von den Teilnehmern erreicht wurde, konnte man sich zumindest im guten Mittelfeld behaupten. Rund 3.000 Läufer waren dem alljährlichen Aufruf gefolgt, die 5,8km Strecke am Jahresende möglichst schnell - oder überhaupt - zu meistern.

Sportwart Andreas Christmann hatte zum Abschluss des Jahres 2014 noch ein tolles, gruppenübergreifendes Training vorbereitet und durchgeführt. Im Anschluss gab es noch einen kleinen Jahresrückblick zur WM und dem Saino Cup 2014 bevor der Abend gemütlich ausklang.

Der Karate-Club Seelze e.V. ist Mitglied in folgenden Verbänden