Vereinsmeisterschaft der Erwachsenen des Karate-Club Seelze e.V. Am 19.04.2016 um 19 Uhr startete im Dojo des Karate- Club Seelze e.V. die Vereinsmeisterschaft der Erwachsenen. Von den 20 Teilnehmern haben sich leider nur 4 in der Wettkampfdisziplin Kata gemessen. Hier erreichte Jürgen Borchers den vierten Platz und sein Sohn Fabian wurde Dritter. Im Finale unterlag Leon Schumann gegen Marcel Borchers, der Vereinsmeister 2016 in Kata geworden ist. Alle 20 Starter traten dann aber beim Kumite an.

Helferparty - der besondere Filmabend. Dankeschön für die aktive Unterstützung im vergangenen Jahr. Der Einladung des Vorstandes zur Helferparty im griechischen Stammrestaurant Hellas in Letter – "ein besonderer Filmabend" – folgten 46 Mitglieder des Karate Club Seelzes e.V.. Thomas Keese (Vorstandsvorsitzender) und Klaus Mergel (zweiter Vorstandsvorsitzender) begrüßten in gewohnt familiärer Atmosphäre im Kreise der Karateka die Teilnehmer und sprachen Dank aus für die aktive Unterstützung in den vergangenen Monaten.

Jahreshauptversammlung des Karate Club Seelze e.V. (KCS) mit Neuwahlen des Vorstandes, Nickel und Koch bekommen Ehrennadeln des KCS

Am 10.03.2016 fand die Jahreshauptversammlung des Karate Club Seelze e.V. in den Räumlichkeiten des befreundeten Vereins Letter 05 statt. 41 Mitglieder folgten der Einladung zur Sitzung, die der erste Vorsitzende Thomas Keese pünktlich um 19 Uhr eröffnete.Nach der Erstattung der Jahresberichte der Vorstandsmitglieder wurde der Vorstand komplett entlastet.
Protokoll der JHV 2016

Treffen der Wiederholungstäter (Neujahrs-Skat 2016)

Wie schon seit vielen Jahren, ist der Neujahrs-Skat der traditionelle Jahresauftakt des Karate-Club Seelze. Bei der 27. Auflage kämpften 27 Mitglieder und Freunde des Karate-Club Seelze um den von Walter Pralle gestifteten Wander-Pokal.

Zuerst bildete die Kinder-Weihnachtsfeier den feierlichen Abschluss eines aktionsreichen Karate-Jahres. So  wurden wieder unsere „Traningsweltmeister“ geehrt und mit tollen Preisen belohnt. Ein weiterer Grund für den sich eine regelmäßige Trainingsteilnahme lohnt! Aus allen Kindergruppen seien hier noch einmal die ersten Plätze namentlich genannt. Jean-Steven Rabing, Nils Bödecker und Lara-Sophie Ringleff. Aber vorher standen für die 39 Kinder einige lustige Spiele in weihnachtlicher Atmosphäre auf dem Programm. Dabei waren der Fantasie der Kindertrainer keine Grenzen gesetzt und so gab es einiges zu lachen.Nicht zuletzt weil auch die Trainer wortwörtlich mit „eingebunden“ wurden.

Vereinsmeisterschaft der Karateka bis U14 im Karateclub Seelze e.V. Am Freitag, 11. Dezember, kämpften Nachwuchskarateka die Platzierungen der vereinsinternen Meisterschaften aus. Das war ein sehr aufregender Wettkampf. Alles war dabei – faire Kämpfe bis hin zu einer Disqualifikation wegen zu großer Härte, gelungene Techniken (siehe Fotos) und eine Favoritin, welche im Freikampf das Treppchen im Kumite (Freikampf) diesmal nicht erreichte!

Junge Karateka des Karate-Club Seelze kämpften die Vereinsrangliste 2015 aus

Die Volksweisheit „Früh übt sich, wer ein Meister werden will“ hat auch heute noch Bestand. Und so zeigte am Freitag, 04.12., der Karatenachwuchs im Karate-Club Seelze, was im Training mit Ausdauer und Schweiß, aber auch mit Spaß und Motivation erlernt wurde. Pro Kalenderjahr kämpfen die jungen Karateka an 4 Ranglistenturnieren die Vereinsplatzierungen zum Jahresende aus.

Karateka tauchen ab…..(und alle wieder auf!) - Schwimmabzeichen-Aktion in der Qualle

 

Die Mitglieder des Karate-Club Seelze e.V. nutzen und schätzen seit vielen Jahren das Schulschwimmbad in Letter auf Grund der Nähe zu der eigenen Sportstätte, aber auch auf Grund der idealen Größe zur Durchführung von sportlichen Aktionen mit Kindern und nicht zuletzt wegen des netten Kontakts zu den verantwortlichen Mitgliedern der Qualle e.V.. Am Sonntag, den 22.11.2015 musste die letzte Disziplin für das Deutsche Sportabzeichen 2015 abgelegt werden.

Der Karate-Club Seelze e.V. ist Mitglied in folgenden Verbänden