Landesmeisterschaften der Senioren 2006

Am 28.01.2006 fanden die diesjährigen Landesmeisterschaften der Senioren in Haren (Ems) statt. AmStart waren gleich mehrere Vertreter des KCS

Am Samstag den 28. Januar fanden bereits die diesjährigen Landesmeisterschaften der Senioren in Haren(Ems) statt.

Für den Karate Club Seelze waren auch in diesem Jahr wieder mehrere Aktive am Start. In der Disziplin Kata Einzel startete Türk Kiziltoprak, im Kumite waren sowohl im Einzel als auch in der Mannschaft Sebastian Koch, Jannick Warmboldt, Benjamin von Kleist und Malte Jahnke aktiv.

Das Turnier begann mit den Kata Wettkämpfen, hier konnte Türk überzeugend starten und blieb in seiner ersten Runde mit Kata Sanseru 5:0 siegreich. In der zweiten Runde mußte er sich mit seinem Landeskaderkollegen Stefan Jakobs vom Delmenhorster TV messen. Nach einer starken Kata Kururunfa konnte Türk auch diese Runde mit einem 5:0 Sieg absolvieren. Somit hatte Türk sich bereits für das Finale qualifiziert in welchem er gegen Serdar Öksüz aus Cuxhaven antreten musste. Auch bei Serdar Öksüz handelt es sich um ein langjähriges Mitglied des Landeskaders, allerdings konnte Türk in dieser Finalbegegnung mit der Kata Suparimpei überzeugen und das Turnier abschließend mit einem weiteren 5:0 gewinnen. Türk verteidigte somit seinen Titel als Landesmeister und hat sich erneut für die diesjährigen deutschen Meisterschaften, welche in Hamburg ausgetragen werde , qualifiziert.

Im Kumite mussten sich unsere Starter Jannick Warmboldt, Benjamin von Kleist und Malte Jahnke in ihren Einzelkämpfen leider jeweils relativ früh geschlagen geben. Sie hatten allerdings noch die Option in der Disziplin Kumite Mannschaft nachzulegen. Nur Malte Jahnke mußte nach einer Verletzung in seinem Einzelkampf leider von einem Start in der Mannschaft absehen. Nachdem sich unser Team in der ersten Begegnung noch geschlagen geben mußte konnte es im anschließenden Kampf um den dritten Platz einen Sieg mit 3:2 gewonnenen Kämpfen erringen und einen sehr guten dritten Platz erreichen, welcher ebenfalls für die Teilnahme an den deutschen Meisterschaften der Senioren berechtigt.

Zu einem besonders schönen Abschluß sorgte Sebastian Koch. Nach überzeugenden Kämpfen in der Klasse bis 75 Kg kämpfte er sich gegen Landeskaderkollegen bis ins Finale vor und konnte auch in diesem glänzen. Somit erreichte er den zweiten Titel für unsere Senioren an diesem Tag und konnte seinen ersten Landesmeistertitel bei den Senioren feiern.

Somit fällt das Resümee aus Seelzer Sicht überaus positiv aus. In Anbetracht unserer Starterzahl konnten wir ein sehr gutes Ergebnis erzielen. 

Neben unseren aktiven Startern war auch wieder unser 1. Vorsitzender Wilfried Nickel als Kampfrichter im Einsatz.

Der Karate-Club Seelze e.V. ist Mitglied in folgenden Verbänden